Hashimoto- Thyreoditis und Gluten- eine molekulare Verwechslung

Liebe Leser*innen, eine der häufigs­ten Fehlsteue­run­gen des Immun­sys­tems - die Hashi­­mo­­to- Thyreo­­di­­tis- ist eine Erkran­kung der Schild­drü­se, die sich häufig als Krank­heits­bild der Schil­d­­drü­­sen- Unter­funk­ti­on manifes­tiert. Die Betrof­fe­nen leiden unter Sympto­men wie Müdig­keit, Gedächt­nis­stö­run­gen, depres­si­ven … Weiter­le­sen

Werde wieder Mensch

Werde-wieder-Mensch

Titel Werde wieder Mensch
Autoren Dr. Leo Pruim­boom und Daniel Reheis
Verlag Plumtree Edito­ri­al

Dieses Buch ist für alle, die sich für eine gesun­de und artge­rech­te Lebens­wei­se inter­es­sie­ren. Die darin zusam­men­ge­tra­ge­nen einfa­chen, aber gleich­zei­tig raffi­nier­ten Rezep­te und Anlei­tun­gen zeigen auf, dass eine Umstel­lung der Lebens- und Essge­wohn­hei­ten nicht zwingend Verzicht und Einschrän­kung der Lebens­qua­li­tät bedeu­ten muss.

kPNI und die Dünndarmfehlbesiedlung I Small Intestinal Bacterial Overgrowth (SIBO)

Liebe Interessent*innen, die zuneh­men­den Erkennt­nis­se im Bereich des mensch­li­chen Mikro­bi­o­ms führten u.a. in den letzten Jahren zu einem steigen­den Inter­es­se an einem schon länger bekann­ten Krank­heits­bild: «small intes­ti­nal bacte­ri­al overgrowth» (SIBO) oder im deutschen Sprach­ge­brauch … Weiter­le­sen

Arzneimittel als Micronährstoffräuber - wie hilft eine Blutuntersuchung weiter?

Uwe Gröber ist ein sehr bekann­ter Apothe­ker, der sich seit vielen Jahren mit der Bedeu­tung von Micro­nähr­stof­fen befasst. Micro­nähr­stof­fe besit­zen in der Behand­lung ernäh­rungs­as­so­zi­ier­ter Krank­hei­ten ein beacht­li­ches präven­tiv­me­di­zi­ni­sches und thera­peu­ti­sches Poten­ti­al. Ortho­mo­le­ku­la­re Mikro­nähr­stoff­me­di­zin bildet hier … Weiter­le­sen

Arzneimittel als Micronährstoffräuber - wie hilft eine Blutuntersuchung weiter?

Uwe Gröber ist ein sehr bekann­ter Apothe­ker, der sich seit vielen Jahren mit der Bedeu­tung von Micro­nähr­stof­fen befasst. Micro­nähr­stof­fe besit­zen in der Behand­lung ernäh­rungs­as­so­zi­ier­ter Krank­hei­ten ein beacht­li­ches präven­tiv­me­di­zi­ni­sches und thera­peu­ti­sches Poten­ti­al. Ortho­mo­le­ku­la­re Mikro­nähr­stoff­me­di­zin bildet hier … Weiter­le­sen